Die Abiturientia 1956





Abiturkarten 1956


[es existiert noch kein Abiturfoto]

1956 bestanden alle 50 Oberprimaner aus den Klassen a und b das Abitur. 31 Conabiturienten leben noch und 17 von ihnen fanden sich zur Feier des 120. Jubelsemesters am 11.3.2016 im Laufe des Tages in Münster ein, davon vier in Begleitung ihrer Frauen.

 

Zu Beginn feierte unser Conabiturient Godehard Schilgen mit uns einen Gottesdienst in der Marienkapelle des Domes, in dem auch der verstorbenen 19 Conabiturienten und der zuletzt verstorbenen Lehrer gedacht wurde. Beim anschließenden Mittagessen im Alten Gasthaus Leve ergab sich die Gelegenheit zu intensiven Gesprächen.

 

Am Nachmittag hielt Henning Stoffers im Zwei-Löwen-Klub einen hochinformativen Bildervortrag über Alt-Münster und zeigte auch mehrere typische Fotos von unserem Kunstlehrer Fränzchen Homoet. Nach einem Abendimbiss in geselliger Runde nahmen dann noch neun Conabiturienten aus der Klasse b am Farbenfest teil.


Zum 100. Semester 2006