Nachrufe  April  2018 - März  2019


Bereits am 27. 11. 2017 verstarb unser CP Prof. Dr. Jürgen Reinert (* 24. April 1930), der zur LINK Abiturientia Paulina 1950 zählte. Er gehörte zu den wenigen noch lebenden Zeitzeugen, die die Kinderlandverschickung der Münsteraner Schulen nach Tegernsee zwischen 1943 und 1945 mitmachen mussten. Diese Erlebnisse in den Notzeiten des Zweiten Weltkrieges haben zu einer bis heute wirksamen engen Verbundenheit zwischen den Mitschülern geführt. Jürgen Reinert hat nach dem Abitur  in Münster Naturwissenschaften studiert und wurde nach Dissertation und Habilitation im Fachbereich Zoologie an der WWU zum Wissenschaftlichen Rat und Universitätsprofessor ernannt. Neben der Lehre war sein Forschungsgebiet die vergleichende Akustik und Lauterzeugung, angefangen beim indischen Elefanten, über Dohlen, Falken, Sittiche zu Insekten und Singvögeln. Reinerts bemerkenswerte fachliche Kenntnisse, seine handwerklichen Fähigkeiten und seine humanistische Bildung brachten im Anerkennung und Lob. Jürgen Reinert verstarb im Alter von 87 Jahren. R.I.P.


Am 30. März 2018 verstarb unser CP Klemens Reinhard (Abiturientia Paulina 1949)  im 91. Lebensjahr. Der Verstorbene war Direktor beim Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung a.D. in Koblenz und lebte in Niederberg, wo er am 6. April a.c. auch zur letzten Ruhe gebettet wurde. R.I.P.


Anzeige der Abiturientia Paulina 2014 in den Westfälischen Nachrichten vom 25. Mai 2018
Anzeige der Abiturientia Paulina 2014 in den Westfälischen Nachrichten vom 25. Mai 2018

 

Unser Conpauliner Oberstudienrat Norbert Daut ist am 2. April 2018 im Alter von 81  Jahren verstorben. Daut  wurde am 12. April 1936 geboren,   wuchs in Münster auf und bestand im Jahr 1957 das Abitur  am Paulinum. Er studierte dann Philologie in Münster. Lange Jahre arbeitete er als Pädagoge am Heriburg- Gymnasium in Coesfeld,  wo er auch weiterhin im Ruhestand wohnen blieb.

Die Beisetzung fand am 10. April in Münster-Roxel statt. R.I.P.